Bürgerbrief

2016
Stellungnahme an die LLUR - 04.01.2061downloads: 593 | type: pdf | size: 270 kB
Mit Schreiben vom 04.12.2015 wurde die BI Neuenkirchen von der LLUR über 2 geplante Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz für die Errichtung und den Betrieb von einmal 3 (Aktenzeichen G10/2015/079V(WKA1-3)) und einmal 23 Windkraftanlagen (Aktenzeichen G10/2015/113V-135V) in der Gemeinde Norderwöhrden unterrichtet. Zusammen mit der BI Norderwöhrden haben wir eine Stellungnahme für das Scoping-Verfahren erarbeitet. Der Scoping-Termin findet statt am Mittwoch, den 20.01.2016 um 13:00 Uhr im Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, Regionaldezernat Südwest, Breitenburger Str. 25, 25524 Itzehoe.
Anhang zur Stellungnahme vom 04.01.2016downloads: 529 | type: pdf | size: 215 kB
2015
Einladung zum Informationsaustausch am 27.11.2015 - 19:00 Uhr im Oldenwöhrdendownloads: 582 | type: pdf | size: 28 kB
Wir berichten über die in letzter Zeit durchgeführten Veranstaltungen im Kreis wie auch in Kiel, Herr Dr. Kuno Veit wird einen Vortrag zum Thema Infraschall halten und Frau Dr. Susanne Kirchhof berichtet über die Erfolge von Gegenwind in Schleswig-Holstein
Niederschrift des Erörterungstermins am 03.06.2015downloads: 583 | type: pdf | size: 487 kB
Bürgerbrief Mai 2015downloads: 643 | type: pdf | size: 883 kB
Information zum Erörterungstermin am 03.06.2015 im Kreistagssaal in Heide
Bürgerbrief April 2015downloads: 613 | type: pdf | size: 3 MB
Information zum Antrag der WES engery GmbH zum Vorhaben "Neugenehmigung für Errichtung u. Betrieb von 5 WKA in der Gemeinde Neuenkirchen"
Amtliche Bekanntmachung über den Antrag der WES energy GmbH zur Errichtung von 5 WKA im Rahmen eines Repowering-Vorhabensdownloads: 615 | type: pdf | size: 2 MB
2014
Stellungnahme BINK vom 26.11.2014 an das LLUR zum Repowering Vorhabendownloads: 624 | type: pdf | size: 77 kB
Bürgerbrief Juli 2014downloads: 720 | type: pdf | size: 210 kB
Die Ausgabe Juli 2014 enthält Informationen zum Ausgang des Bürgerbegehren zum Repowering Vorhaben